Skip to main content

Prof. Dr.-Ing. Marlies Patz

Titel
Prof. Dr.-Ing.
Vorname
Marlies
Nachname
Patz
Position
Professorin für Fertigungstechnik und Automatisierungstechnik
Kontakt
  • 04.03.03

Sprechzeiten:

Wintersemester 2020/21nach Vereinbarung per Mail
vorlesungsfreie Zeitnach Vereinbarung per Mail

 

Studium

1984-1989

Studium in der Fachrichtung Gerätetechnik (Feinwerktechnik) mit der Vertiefungsrichtung Fertigungstechnik an der Sektion Technologie für den Wissenschaftlichen Gerätebau der Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Thema der Diplomarbeit:
„Algorithmisierte Analyse von Schwingungen beim Schleifen“,
Prädikat des Diploms: „Sehr gut“,
Prädikat des Hochschulabschlusses: „Gut“,
Hilfsassistententätigkeit vom 3. bis zum 6. Semester im Wissenschaftsbereich Fertigungsverfahrenstechnik,
sechsmonatiges Ingenieurpraktikum in der Maschinenfabrik Seebach der Uhrenwerke Ruhla

1989-1992

Forschungsstudium an der Sektion Technologie für den Wissenschaftlichen Gerätebau bzw. an der Technikwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Betreuung von Studien- und Diplomarbeiten,
Durchführung von Lehrveranstaltungen (Übungen, Spezialvorlesungen und Praktika) auf dem Gebiet der Zerspanungstechnik,
Erwerb von Grundlagenkenntnissen auf den Gebieten der Finanz-mathematik und der Unternehmensfinanzierung

1994

Verteidigung der Dissertation mit dem Thema:
„Fertigungstechnische Bewertung monokristalliner Diamantwerkzeuge für das Präzisionsdrehen im Nanometerbereich“,
Gesamtprädikat der Promotion zum Dr.-Ing.: „cum laude“

 

Berufliche Tätigkeiten

1992-1993

wissenschaftliche Hilfskraft und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Technischen Institut der Physikalisch-Astronomisch-Technikwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Durchführung von Lehrveranstaltungen und Praktika

1993-2009

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Werkzeugtechnik und Qualitätsmanagement (IWQ) der GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V., Leitung und Bearbeitung verschiedener Forschungs- und Industrieprojekte mit den Schwerpunkten:

  • Hartzerspanung und Bearbeitung von Zonenübergängen hart-weich
  • Hochleistungs-, Hochgeschwindigkeits- und Trockenbearbeitung
  • Präzisions- und Mikrozerspanung
  • Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis
  • Untersuchungen zur Leistungssteigerung von Werkzeugen unter Einbeziehung aller Herstellungsschritte
  • Einsatz moderner Werkstoffe, Schneidstoffe und Beschichtungen
  • Fertigungsverfahren der Mikrotechnik
  • Intelligenz im Werkzeug
 

2001-2008

Vertreterin der GFE Schmalkalden e. V. in der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP)

2006-2008

stellvertretende Leiterin des Geschäftsbereiches Werkzeugtechnik und Technologie

weiterhin:

  • Mitarbeit im Industrie-Arbeitskreis „CVD-Diamant-Werkzeuge“,
  • Mitarbeit im VDI-Richtlinien-Fachausschuss „CVD-Diamant-Werkzeuge“,
  • Publikationen in der nationalen und internationalen Fachpresse,
  • Fachvorträge im In- und Ausland,
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen an der Technischen
    Universität Ilmenau,
  • Betreuung von Diplom- und Studienarbeiten sowie von Praktika,
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Fachkongressen, Symposien, Seminaren und Arbeitskreisen zu Themen der Präzisions- und Ultrapräzisionsbearbeitung, Hartzerspanung, Hochleistungsbearbeitung, Mikro- und Nanotechnologien sowie zur Entwicklung neuer Materialien,
  • Studienaufenthalt an der Technischen und Wirtschaftswissenschaft-lichen Universität Budapest, Fakultät für Maschinenbau, vom 28.05.- 08.06.2001
 

seit 2005

Lehrbeauftragte an der Berufsakademie in Eisenach

2009 - 2015

Professur: EAH Jena, FB SciTec
seit 2015Professur: EAH Jena, FB Maschinenbau

 

Sprachkenntnisse

Sprachkundigenprüfung SkA IIa in Englisch
Sprachkundigenprüfung SkA IIb in Russisch
Grundkenntnisse in Französisch

Aufsätze in Fachzeitschriften/im Internet

Warziniak, W. ; Patz, M.:
Bewertung monokristalliner Diamantwerkzeuge für das Drehen im Nanometerbereich.
In: Industrie Diamanten Rundschau 27 (1993), S. 26-33

Warziniak, W. ; Patz, M.:
Wirkverhalten bewerteter monokristalliner Diamantdrehwerkzeuge. In: Industrie Diamanten Rundschau 27 (1993) 2, S. 135-140

Patz, M. ; Herold, V.:
Messungen an der Schneidkante monokristalliner Diamant-Drehwerkzeuge : Hochauflösendes Mikroprofilmeßgerät. In: Kontrolle 5/1994, S. 60-61

Patz, M.:
Drehen statt Schleifen. In: Werkstatt und Betrieb 128 (1995) 12, S. 1052-1056

Patz, M.:
Fräsen statt Schleifen. In: Werkstatt und Betrieb 129 (1996) 3, S. 128-130

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Effektiv hartzerspanen mit Mischkeramik. In: Werkstatt und Betrieb 130 (1997) 9, S. 820-825

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Die Suche nach dem Optimum. In: BETRIEB & meister 12/1998, S. 18

Patz, M. ; Dittmar, H. ; Heß, A. ; Wagner, W.:
Mit optimiertem Werkzeug besser hartzerspanen. In: Industrie Diamanten Rundschau 33 (1999) 3, S. 248-255

Patz, M. ; Dittmar, H. ; Schuster, J.:
Hartwirbeln ersetzt das Schleifen beim Fertigen von Innengewinden.
In: Maschinenmarkt 33/2000, S. 36-41

Patz, M. ; Dittmar, H. ; Schuster, J.:
Hartwirbeln von Innengewinden auf CNC-Drehmaschinen. In: Drehteil + Drehmaschine 12 (2000) 5, S. 4-12

Patz, M. ; Dittmar, H. ; Hess, A. ; Wagner, W.:
Better hard turning with optimised tooling. In: Industrial Diamond Review 60 (2000) 4, S. 277-282

Patz, M.:
Wirtschaftliche Hartzerspanung auf konventionellen Maschinen. In: Maschinenmarkt 50/2001, S. 28-33

Patz, M.:
Keine Veränderungen im Gefüge : Hartwirbeln von Gewinden und Hartfräsen rotationssymmetrischer Teile ist qualitative und wirtschaftliche Alternative zum Hartdrehen. In: Maschinenmarkt 14/2002, S. 62-63

Patz, M. ; Lay, H.-G. ; Lahmann, H.-W. ; Barthelmä, F. ; Hertzsch, A. ; Kröger, K. ; Truckenbrodt, H. ; Hecht, S.:
Raues Klima : Fertigungsnahe Erfassung von Rauheitskenngrößen. In: Qualität und Zuverlässigkeit 47 (2002) 4, S. 421-423

Patz, M. ; Lay, H.-G. ; Lahmann, H.-W. ; Barthelmä, F. ; Hertzsch, A. ; Kröger, K. ; Truckenbrodt, H. ; Hecht, S.:
Raues Klima : Fertigungsnahe Erfassung von Rauheitskenngrößen – Auswertung der Probemessungen. In: QZ online, www.QM-Info-Center.de, Suchschlüssel C554, Ergänzung zu QZ 47 (2002) 4, 4 S.

Patz, M.:
Bearbeitung von Zonenübergängen hart-weich. In: dima 8/2005, S. 13-18

Patz, M.:
Geeignete Präparation erhöht Standzeit und Leistungsfähigkeit : Mikrostrukturierung von Präzisionswerkzeugen. In: VDI-Z Special Werkzeuge Mai 2007, S. 62-65

Patz, M.:
Mikrostrukturierung von Präzisionswerkzeugen. In: Technische Rundschau 99 (2007) 16, S. 62-68

Patz, M.:
Zerspanung von Zonenübergängen: Leistungsfähigere Werkzeuge durch geeignete Schneidenpräparation. In: Industrie Diamanten Rundschau 42 (2008) 2, S. 58-65

Barthelmä, F. ; Reich, S. ; Patz, M. ; Maul, T.: 
HPC-gerechte Werkzeuge und Technologien. In: WB Werkstatt und Betrieb 141 (2008) 6, S. 30-33

Patz, M.:
Machining of zone transitions: more powerful tools with suitable edge preparation. In: Industrial Diamond Review 68 (2008) 2, S. 37-40

Patz, M.:
Zonenübergänge prozesssicher zerspanen. In: ATZproduktion 1 (2008) 4, S. 40-45

Patz, M.:
Machining of Zone Transitions with Process Reliability. In: ATZonline (Source: ATZp worldwide Edition: 2008-04)
www.atzonline.com

Patz, M.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Längs- und Stechdrehen von Zonenübergängen hart-weich.
Bericht aus dem Institut für Werkzeugtechnik und Qualitätsmanagement (IWQ) der GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V., 30. Oktober 2008, 3 Seiten
www.gfe-net.de

Patz, M.:
Innovationen in der Zerspantechnik. In: dihw Diamant Hochleistungswerkzeuge 3/2010, S. 44-50

 

Schriftliche Fassung von Vorträgen

Patz, M. ; Barthelmä, F. ; Heß, A. ; Preiß, P.:
Feinbearbeitung gehärteter Stahlwerkstoffe mit geometrisch bestimmter Schneide. In: 4. Österreichische HSC-Tagung : Chancen und Möglichkeiten der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung (Tagungsband), Steyr, 20./21. 06. 1996, 15 S.

Patz, M. ; Heß, A.:
Ökologische und wirtschaftliche Vorteile durch den Einsatz moderner Fertigungstechnologien – Beispiele aus den Bereichen Hartzerspanung/ Trockenbearbeitung/Minimalmengenschmierung.
In: 10. Thüringer Umwelttag : Praxis- und wirtschaftsnahe Umweltforschung zum Nutzen der Unternehmen (Tagungsband), Erfurt, 28. 05. 1998, S. 28-30

Barthelmä, F. ; Patz, M. ; Neumann, J. ; Preiß, P. ; Leopold, J. u. a.:
Werkzeugforschung in der Region Schmalkalden – Beispiele und Anwendungen : Erarbeitung anwendungsbereiter Forschungsergebnisse für Unternehmen der Region auf den Gebieten der Zerspantechnik und der Werkzeugentwicklung. In: Tagungsband zur 3. Schmalkalder Werkzeugtagung : Präzisionswerkzeuge für die spanende Bearbeitung, Schmalkalden, 18./19. 11. 1998, 7 S.

Patz, M. ; Barthelmä, F. ; Schürer, C.:
Bearbeitung schwer spanbarer Werkstoffe – Technologien, Werkzeuge, Anwendungsbeispiele. In: Thüringer Werkstofftag : Vorträge und Poster, Ilmenau, 15. 03. 1999, S. 41-46

Patz, M.:
Hochgeschwindigkeitsfräsen von Gewinden und Konturen in gehärtete Werkstoffe – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele. In: Vortragsunterlagen zur 8. Österreichischen HSC-Tagung : Chancen und Möglichkeiten in der HSC-Bearbeitung, Steyr, 15./16. 06. 2000, 14 S.

Patz, M.:
Hartzerspanung mit hoher Präzision – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele. In: Seminarunterlagen Trockenbearbeitung in der Metallindustrie – Möglichkeiten und Grenzen einer Technologie, Erfurt, 12. 06. 2002, 22 S.

Reich, S. ; Barthelmä, F. ; Patz, M.:
Möglichkeiten und Grenzen der spanenden Bearbeitung von auftraggeschweißten kobaltbasierten Verschleißschutzschichten am Beispiel der Fräsbearbeitung von Stellit 12. In: Wielage, B. (Hrsg.): Tagungsband zur 5. Industriefachtagung „Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik“ und zum 6. Werkstoff­technischen Kolloquium, Chemnitz, 25./26. 09. 2003, S. 332-337

Patz, M.:
Zerspanung von Zonenübergängen an randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen. In: Wielage, B. (Hrsg.): Tagungsband zur 6. Industriefachtagung „Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik“ und zum 8. Werkstofftechnischen Kolloquium, Chemnitz, 29./30. 09. 2005, S. 123-128

Patz, M.:
Herstellung mikrotechnischer Bauteile durch spanende Fertigungsverfahren. In: Tagungsunterlagen zum Workshop „Rationelle Fertigung in der Mikrotechnik“ (Veranstalter: EFDS e. V., Dresden und IVAM Fachverband für Mikrotechnik e. V., Dortmund), Chemnitz, 25. 10. 2005, 9 S.

Patz, M.:
Hartzerspanung auf konventionellen Maschinen – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele. In: Tagungsunterlagen zum 14. Treffen des Industrie-Arbeitskreises „CVD-Diamant-Werkzeuge“, Braunschweig, 09. 03. 2006, 16 S.

Patz, M.:
Spanende Fertigung mikrotechnischer Bauteile – werkzeugtechnische Aspekte bei Bohr- und Fräswerkzeugen. In: Vortragsband zum Fachkolloquium „Präzisions-, Ultrapräzisions- und Mikrobearbeitung mit Verfahren der Zerspan- und Abtragtechnik“, Dresden, 06. 10. 2006, 18 S.

Patz, M. ; Dittmar, H.: Hartbearbeitung mit neuen Schneidstoffen und Technologien. In: Tagungsband zur 7. Schmalkalder Werkzeugtagung : Moderne Zerspanungswerkzeuge in optimierten Prozessketten, Schmalkalden, 08./09. 11. 2006, 8 S.

Patz, M.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis bei der Zerspanung von randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen. In: Wielage, B. (Hrsg.): Tagungsband zur 7. Industriefachtagung „Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik“ und zum 10. Werkstofftechnischen Kolloquium, Chemnitz, 27./28. 09. 2007, S. 292-297

Patz, M.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Längs- und Stechdrehen von randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen. In: Tagungsunterlagen zum 18. Treffen des Industrie-Arbeitskreises „CVD-Diamant-Werkzeuge“, Braunschweig, 28. 02. 2008, 13 S.

 

Kurzaufsätze

Patz, M.:
Schneidenoptimierung und – charakterisierung von Präzisionswerkzeugen mit geometrisch bestimmter Schneide. In: Innovationsmarkt SteP, HANNOVER MESSE ´96, 22. – 27. 04. 1996, S. 20

Patz, M. ; Maul, T.:
Optimierung der Werkzeuggeometrie für ausgewählte Bearbeitungsaufgaben. In: Jahresbericht 1997 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 18

Patz, M. ; Maul, T.:
Entwicklung, Herstellung und Erprobung von Kleinstwerkzeugen. In: Jahresbericht 1997 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 19

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Hartdrehen von Gewinden. In: Jahresbericht 1997 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 21

Patz, M. ; Maul, T.:
Optimierung der Leistungsfähigkeit von Fräswerkzeugen mit kleinen Abmessungen.
In: Jahresbericht 1998 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 21

Patz, M. ; Maul, T.:
Hartbearbeitung von Präzisionsbauteilen. In: Jahresbericht 1998 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 24

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Hartdrehen von Gewinden. In: Jahresbericht 1998 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 25

Patz, M.:
Präzisionsbearbeitung gehärteter Bauteile. In: Thüringer Mitteilungen des VDI/VDE/IHKS/REFA, Verein Deutscher Ingenieure, Thüringer Bezirksverein e. V., April – August 1999, S. 18-19

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Herstellung von Präzisionsgewinden in gehärtete Werkstoffe. In: Jahresbericht 1999 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 16

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Fräswerkzeuge mit kleinen Abmessungen. In: Jahresbericht 1999 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 20

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Werkzeuge und Technologien für die Hartzerspanung. In: Jahresbericht 2000 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 25

Lahmann, H.-W. ; Patz, M. ; Stöckmann, M. ; Dittmar, H.:
Optische Verschleißerkennung an CBN-Werkzeugen im Maschinenraum. In: Jahresbericht 2000 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 34

Patz, M. ; Schuster, J. ; Lay, H.-G.:
Fertigungsnahe Überwachung von Rauheitskenngrößen spanend bearbeiteter Oberflächen. In: Jahresbericht 2000 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden,
S. 36

Barthelmä, F. ; Patz, M. ; Maul, T. ; Neumann, J.:
Hochleistungszerspanung mit neuentwickelten Zerspanungswerkzeugen – GFE-Werkzeugentwicklungen. In: Jahresbericht 2001 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 18

Patz, M. ; Heß, A.:
Untersuchungen zur Charakterisierung der Randzone an superharten Schneidstoffen. In: Jahresbericht 2001 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 19

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Werkzeuge und Technologien für die Hartzerspanung. In: Jahresbericht 2001 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 20

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Werkzeuge und Technologien zum Hartfräsen von hochbeanspruchten Integralbauteilen. In: Jahresbericht 2003 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 19

Patz, M.:
Bearbeitung von Zonenübergängen hart-weich. In: Jahresbericht 2004 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 16

Preiß, P. ; Patz, M.:
Untersuchungen zur reproduzierbaren Erzeugung definierter Schneidenmikrogeometrien an Präzisionszerspanungswerkzeugen. In: Jahresbericht 2004 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 17

Patz, M. ; Dittmar, H. ; Maul, T.:
Neuartiges Werkzeugsystem zum Hartwirbeln von Innengewinden. In: Jahresbericht 2006 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 21

Patz, M. ; Preiß, P.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Längs- und Stechdrehen von Zonenübergängen hart-weich. In: Jahresbericht 2006 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden, S. 22

Patz, M.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Längs- und Stechdrehen von Zonenübergängen hart-weich. In: Jahresbericht 2007 der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V., S. 20

 

Veröffentlichung von Posterbeiträgen

Herold, V. ; Patz, M.:
Characterization of natural diamond turning tools for ultra-precision machining. In: Weck, M. ; Kunzmann, H. (Hrsg.): Proceedings of the 3rd International Conference on Ultraprecision in Manufacturing Engineering (02. – 04. 05. 1994, Aachen). Duisburg: Rhiem, 1994, S. 326-329

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Hartdrehen von Gewinden. In: Thüringer Werkstofftag : Vorträge und Poster, Ilmenau,
15. 03. 1999, S. 89-92

Teichert, G. ; Patz, M. ; Spiess, L. ; Schawohl, J. ; Gubisch, M.: 
SEM/EDX-investigations of hard metal layers containing BN for cutting tools. In: Dreiländertagung für Elektronenmikroskopie (Tagungsband), Innsbruck, 09. – 14. 09. 2001, S. 120

Patz, M. ; Reißig, M.:
Herstellung von Mikrostrukturen an Präzisionswerkzeugen. In: Tagungsbeiträge zur 5. Mittel­deutschen Werkzeug- & Formenbautagung : Innovative Sonderlösungen im Werkzeug- und Formenbau, Jena, 09. 04. 2008

 

Vorträge (Auswahl)

  • Spanende Bearbeitung von Präzisionsteilen vor oder nach dem Härten?
    Workshop „Werkzeugbau und Härterei gemeinsam auf dem Weg zur DIN ISO 9000“, 23. 02. 1995, Fachhochschule Schmalkalden
  • Bearbeitung gehärteter Werkstücke durch Fräsen und Drehen.
    Beratung der Arbeitsgruppe „Umformtechnik“, 13. 12. 1995, Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden
  • Schneidenoptimierung und – charakterisierung von Präzisionswerkzeugen mit geometrisch bestimmter Schneide.
    Innovationstag zur HANNOVER MESSE ´96, 27. 04. 1996
  • Feinbearbeitung gehärteter Stahlwerkstoffe mit geometrisch bestimmter Schneide.
    4. Österreichische HSC-Tagung : Chancen und Möglichkeiten der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung, 20. 06. 1996, Museum für Industrielle Arbeitswelt Steyr
  • Erfahrungen zum effektiven Werkzeugeinsatz bei der HSC- und Hartzerspanung.
    Workshop, 23. 10. 1996, Kunststoffzentrum Leipzig gGmbH
    Workshop, 13. 11. 1996, CNC-Zentrum Dresden
  • Dreh- und Fräsbearbeitung gehärteter Stahlwerkstoffe mit geometrisch bestimmter Schneide.
    Workshop „Gesenkfräsen und HSC-Bearbeitung“, 22. 11. 1996, Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e. V., Schmalkalden
  • Ökologische und wirtschaftliche Vorteile durch den Einsatz moderner Fertigungstechnologien – Beispiele aus den Bereichen Hartzerspanung/ Trockenbearbeitung/Minimalmengenschmierung.
    10. Thüringer Umwelttag : Praxis- und wirtschaftsnahe Umweltforschung zum Nutzen der Unternehmen,
    28. 05. 1998, Rotunde, Helaba, Erfurt
  • Hartbearbeitung von Präzisionsbauteilen.
    Tag der Forschung, 28. 10. 1998, Fachhochschule Schmalkalden
  • Bearbeitung schwer spanbarer Werkstoffe – Technologien, Werkzeuge, Anwendungsbeispiele.
    Thüringer Werkstofftag, 15. 03. 1999, Technische Universität Ilmenau
  • Präzisionsbearbeitung gehärteter Bauteile.
    VDI-Veranstaltung AK Produktionstechnik, BG Ilmenau/Meiningen, 09. 06. 1999, Fachhochschule Schmalkalden
  • Neuentwicklungen bei superharten Schneidstoffen.
    Sitzung der Fachgruppe Hartmetall- und Sonderwerkzeuge der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe (FGW) e. V., 08. 10. 1999, Würzburg
  • Hochgeschwindigkeitsfräsen von Gewinden und Konturen in gehärtete Werkstoffe – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele.
    8. Österreichische HSC-Tagung : Chancen und Möglichkeiten in der HSC-Bearbeitung, 15. 06. 2000, Museum für Industrielle Arbeitswelt Steyr
  • Hartzerspanung mit hoher Präzision – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele.
    Seminar „Trockenbearbeitung in der Metallindustrie – Möglichkeiten und Grenzen einer Technologie“, 12. 06. 2002, Thyssen Schulte GmbH, Erfurt
  • Hard Machining of Threads and Contours on Conventional Machines – Tool Concepts, Technologies and Application Examples.
    52nd General Assembly of CIRP, CIRP Associate Members Summer Meeting, 20. 08. 2002, San Sebastian (Spanien)
  • Hard Turning and Hard Milling on Conventional Machines – Tool Concepts, Technologies and Application Examples.
    Besuch von Mitgliedern des Clusters Advanced Engineering and Metals aus Yorkshire in Thüringen, 05. 06. 2003, Augustinerkloster Erfurt
  • Hartbearbeitung statt Schleifen?
    Sitzung der Fachabteilung Diamantwerkzeuge des Fachverbandes Werkzeugindustrie (FWI) e. V., 17. 09. 2003, Frankfurt/Main
  • Research and Development in GFE Schmalkalden – Possibilities of cooperation in research and services.
    CIRP January Meetings, 30. 01. 2003, Paris (Frankreich)
  • Research and Development around the Cutting Tool – Results and Performance offer at the Society for Production Engineering and Development in Schmalkalden/Thuringia.
    54th CIRP General Assembly, CIRP Associate Members Summer Meeting, 24. 08. 2004, Kraków (Polen)
  • Spanende Herstellung von Mikrostrukturen – Werkzeuge, Technologien, Messverfahren.
    Industriearbeitskreis „Hochpräziser Formen- und Werkzeugbau für die Herstellung innovativer Optikelemente“,
    13. 04. 2005, Jena
  • Herstellung mikrotechnischer Bauteile durch spanende Fertigungsverfahren. Workshop „Rationelle Fertigung in der Mikrotechnik“ (Veranstalter: EFDS e. V., Dresden und IVAM Fachverband für Mikrotechnik e. V., Dortmund),
    25. 10. 2005, Chemnitz
  • Hartzerspanung auf konventionellen Maschinen – Werkzeugkonzepte, Technologien und Anwendungsbeispiele.
    14. Treffen des Industrie-Arbeitskreises „CVD-Diamant-Werkzeuge“, 09. 03. 2006, Braunschweig
  • Spanende Fertigung mikrotechnischer Bauteile – werkzeugtechnische Aspekte bei Bohr- und Fräswerkzeugen.
    Fachkolloquium „Präzisions-, Ultrapräzisions- und Mikrobearbeitung mit Verfahren der Zerspan- und Abtragtechnik“, 06. 10. 2006, Dresden
  • Hartbearbeitung mit neuen Schneidstoffen und Technologien.
    7. Schmalkalder Werkzeugtagung, 09. 11. 2006
  • Introduction of the laboratory : Society for Production Engineering and Development in Schmalkalden/Thuringia.
    CIRP January Meetings, Scientific and Technical Committee “Abrasive Processes (G)”, 25. 01. 2007, Paris (Frankreich)
  • Zerspanung von Zonenübergängen an randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen.
    6. Industriefachtagung „Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik“ und 8. Werkstofftechnisches Kolloquium,
    30. 09. 2005, Chemnitz
    ISCAR High Tech Symposium für innovative Zerspanungstechnologie, 28. 04. 2006, Ettlingen
    ISCAR-Seminar „Getriebekomponenten“, 02. 02. 2007, Abt Sportsline GmbH, Kempten (Allgäu)
  • Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis bei der Zerspanung von randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen.
    7. Industriefachtagung „Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik“ und 10. Werkstofftechnisches Kolloquium,
    27. 09. 2007, Chemnitz
  • Hartbearbeitung – Zerspanung mit geometrisch bestimmter Schneide : Anwendungsbeispiele, Perspektiven und Grenzen.
    Beratung der Arbeitsgruppen „Präzisionsbearbeitung“ und „Oberflächentechnologien/-beschichtungen“ innerhalb der Clusterinitiative „FerMeTh“, 26. 10. 2007, Schmalkalden
  • Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Längs- und Stechdrehen von Zonenübergängen an randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen.
    18. Treffen des Industrie-Arbeitskreises „CVD-Diamant-Werkzeuge“, 28. 02. 2008, Braunschweig
  • Bearbeitung von Zonenübergängen hart-weich.
    Institutskolloquium „Werkzeugtechnik“, 18. 06. 2008, Schmalkalden
  • Perspective on Future Initiatives – Merits of CIRP membership to Society for Production Engineering and Development Schmalkalden/Thuringia.
    58th CIRP General Assembly, Corporate Members Meeting, 26. 08. 2008, Manchester (Großbritannien)
  • Influence of the cutting edge preparation on the manufacturing result in turning of zone transitions hard-soft.
    58th CIRP General Assemby, Scientific and Technical Committee “Cutting ©”, 29. 08. 2008, Manchester (Großbritannien)
  • Hartzerspanung auf konventionellen Maschinen – Werkzeuge, Technologien und Anwendungsbeispiele.
    Emfang zum 80. Geburtstag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Warziniak, 23. 02. 2009, Jena
  • Innovationen in der Zerspantechnik – Technologien, Anwendungsbeispiele und Perspektiven.
    Antrittsvorlesung, 14. 04. 2010, Fachhochschule Jena
  • Fertigungstechnik im Fachbereich SciTec – Möglichkeiten und Randbedingungen zur Herstellung eines Bauteils.
    Thüringer Mädchen-Technik-Kongress, 22. 09. 2010, Fachhochschule Jena

 

Poster (Auswahl)

Herold, V. ; Patz, M.:
Characterization of natural diamond turning tools for ultra-precision machining.
3rd International Conference on Ultraprecision in Manufacturing Engineering, 02. – 04. 05. 1994, Aachen

Patz, M.:
Hartfeinbearbeitung von Präzisionsbauteilen.
Technologietag Thüringen, 02. – 04. 10. 1998, Ilmenau

Patz, M. ; Maul, T.:
Entwicklung, Herstellung und Erprobung von Kleinstwerkzeugen.
Innovationsmesse Leipzig, 03. – 06. 11. 1998, Leipzig

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Hartdrehen von Gewinden.
Thüringer Werkstofftag, 15. 03. 1999, Technische Universität Ilmenau

Patz, M.:
Optimierung von Kleinstfräswerkzeugen für spezielle Bearbeitungsaufgaben.
MATERIALICA, München, 1999

Patz, M. ; Maul, T.:
Optimierung der Werkzeuggeometrie für ausgewählte Bearbeitungsaufgaben.
MATERIALICA, München, 1999

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Herstellung von Präzisionsgewinden in gehärtete Werkstoffe.
4. Schmalkalder Werkzeugtagung, 08./09. 11. 2000

Patz, M. ; Maul, T.:
Entwicklung von CBN-bestückten Werkzeugen für die Hartzerspanung und Optimierung der Schneidengeometrie.
4. Schmalkalder Werkzeugtagung, 08./09. 11. 2000

Patz, M. ; Schuster, J.:
Fertigungsnahe Überwachung von Rauheitskenngrößen spanend bearbeiteter Oberflächenkenngrößen.
4. Schmalkalder Werkzeugtagung, 08./09. 11. 2000

Teichert, G. ; Patz, M. ; Spiess, L. ; Schawohl, J. ; Gubisch, M.: 
SEM/EDX-investigations of hard metal layers containing BN for cutting tools.
Dreiländertagung für Elektronenmikroskopie, 09. – 14. 09. 2001, Innsbruck

Patz, M.:
Bearbeitung von Zonenübergängen hart-weich.
6. Schmalkalder Werkzeugtagung, 10./11. 11. 2004

Patz, M. ; Dittmar, H.:
Werkzeuge und Technologien zum Hartfräsen von hochbeanspruchten Integralbauteilen.
6. Schmalkalder Werkzeugtagung, 10./11. 11. 2004

Preiß, P. ; Patz, M.:
Untersuchungen zur reproduzierbaren Erzeugung definierter Schneidenmikrogeometrien an Präzisionszerspanungswerkzeugen.
6. Schmalkalder Werkzeugtagung, 10./11. 11. 2004

Patz, M. ; Reißig, M.:
Mikrostrukturierung von Präzisionswerkzeugen.
7. Schmalkalder Werkzeugtagung, 08./09. 11. 2006

Patz, M. ; Reißig, M.:
Herstellung und Mikrostrukturierung von Präzisionswerkzeugen.
5. Mitteldeutsche Werkzeug- & Formenbautagung : Innovative Sonderlösungen im Werkzeug- und Formenbau,
09. 04. 2008, Jena

Patz, M.:
Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis beim Drehen randschicht- und partiell gehärteter Bauteile.
8. Schmalkalder Werkzeugtagung, 05./06. 11. 2008

Dittmar, H. ; Patz, M.:
Erzeugung definierter Oberflächenstrukturen – Grundsatzuntersuchungen zum Drehfräsen -.
8. Schmalkalder Werkzeugtagung, 05./06. 11. 2008

Maul, T. ; Dittmar, H. ; Patz, M.:
Rotationssymmetrische Außenbearbeitung hochgenauer Funktionsflächen an harten nichtrotationssymmetrischen Bauteilen.
8. Schmalkalder Werkzeugtagung, 05./06. 11. 2008

Maul, T. ; Dittmar, H. ; Reißig, M. ; Patz, M.:
Hochleistungszerspanung mit neuen Wirbelwerkzeugen und Technologien.
8. Schmalkalder Werkzeugtagung, 05./06. 11. 2008