Skip to main content

Mechatronik

Das Labor für Mechatronik an der EAH Jena vereint die Fachbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und SciTec unter einem Dach und ist damit ein interdisziplinär arbeitendes Kompetenzzentrum. Diese Zusammenarbeit bringt unschätzbare Synergieeffekte mit sich und ist Antrieb für viele aktuelle und zukünftige Projekte. Im Fokus stehen die Anwendungsgebiete „Regelungstechnik“, „Experimentelle Modalanalyse“ und „Projekte der Biomechatronik“. Darüber hinaus ist die Erschließung neuer Anwendungen, beziehungsweise Einsatzfelder ein wichtiger Bestandteil des Labors.

Bachelor- und Masterstudenten der Mechatronik, des Maschinenbaus und der Elektrotechnik haben die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Projekt- und Abschlussarbeiten im Mechatroniklabor unter kompetenter Anleitung praktische Lösungen für zukunftsrelevante Probleme zu finden.

Das Mechatroniklabor verfügt über mehrere komplett ausgestatteten Arbeitsplätze zur Elektronikentwicklung sowie der Hard- und Software zur Entwicklung mit modernen Mikroprozessoren.     
Weiterhin beinhaltet das Labor die Laborversuche für die Grundlagen der Regelungstechnik und der experimentellen Modalanalyse

  • PCB-Design-Software: Altium Designer
  • PCB-Design-Software: EAGLE
  • Mikrocontrollertechnik: AVR-Studio
  • Simulation: Matlab/Simulink
  • Simulation: MathCad
  • Modalanalyse: Spectralys
  • Modalanalyse: ICATS