Skip to main content

Usability Center der EAH Jena

Das Usability Center der Ernst-Abbe-Hochschule Jena untersucht die Gebrauchstauglichkeit, Nutzerfreundlichkeit und Nutzungssicherheit unter anderem von Medien (Anzeigen, Titelblättern, Videoclips, Websites, Online-Portalen, Apps), Vertriebsinstrumenten (Online-Shops, Katalogen, Produktkonfiguratoren) sowie Produkten.

Nutzen von Usability Testing

  • Verbesserung der Zielgruppenorientierung durch Erkennen der Nutzungsunterschiede, z. B. bei häufigen/gelegentlichen Internetnutzern, Erstbesuchern/Wiederholungskäufern u. a. Zielgruppenunterscheidungsmerkmalen
  • Identifizierung von Schwachstellen (Fehlplatzierung von Navigationshilfen, Logos u. a. m.)
  • Senkung von Bedienungsfehlern
  • Steigerung der Übersichtlichkeit
  • Verbesserung der Wahrnehmung und Nutzung wichtiger Inhalte
  • Identifizierung von Likes und Dislikes (bis hin zu Gestaltungshinweisen)
  • Bewertung von Funktionen, Services oder Inhalten
  • Verbesserung der Einfachheit (Simplicity of Use)
  • Erhöhung der Kunden- und Nutzerzufriedenheit (Joy of Use)
  • Erhöhung der Conversion Rate

Test- und Analysebereich

  • Stationäres Eyetracking-System
  • Mobiles Eyetracking-System
  • Audio- und Videoaufzeichnungen

Der Interviewbereich

  • Loungebereich für Tiefeninterviews
  • Magnetwände für großflächige Präsentationen
  • Interaktives Board