Skip to main content

Prof. Dr. Günter Buerke

TitelProf. Dr. rer. pol.
VornameGünter
NachnameBuerke
BerufungsgebietProfessor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marktorientierte Unternehmensführung
Hochschulamt

Prodekan für Studium und Verwaltung

Fachbereichsrat

Telefon

+49 3641 205 595

Telefax+49 3641 205 551
E-Mailguenter.buerke@eah-jena.de
Raum05.01.75
  • Kundenansprache oder -abschreckung, Ansbach 1995
  • Unternehmensführung im mittelständischen Unternehmen am Beispiel des Autohauses Fischer GmbH, Jena 1996
  • Aktuelle Herausforderungen an das Servicemarketing, Jena 1997
  • Chancenpotenziale ausgewählter produktbezogener Managementtechniken (Product Life Cycle, Process Reengineering, Life Cycle Costs), Gera 1997
  • Neuere Entwicklungstendenzen im Vertrieb, Jena 1998
  • Standortbezogene Erfolgsfaktoren – Marketingorientierung von Regionen als strategischer Erfolgsfaktor für Standorte, Gera 1999
  • Der Kommunikations-Turbo-Check – von der schnellen Kommunikationsanalyse zum fundierten Kommunikationskonzept, Ansbach 2000
  • Global Perspectives on Undergraduate Programs, Washington 2003
  • Usability Engineering, Salamanca 2003
  • Marktorientierte Unternehmensführung für Praxen, Heidelberg 2004
  • International Entrepreneurship in Research and Education, New Orleans 2005
  • Kommunikation mit schmalem Budget, Gera 2005
  • Ausgewählte Marktforschungsmethoden zur marktorientierten Unternehmensführung, Gyǒngyǒs 2006
  • Nachhaltigkeitsstrategien und -instrumente für KMU, Weida 2010
  • Charme der Zielgruppe 50plus, Zeulenroda 2012
  • Webbasierte Innovationsentwicklung zur Beschleunigung von Innovationsprozessen, Erfurt 2012
  • The role of innovation consulting for SMEs, Windhoek 2013
  • Altbewährte Geschäftsmodelle zukunftsorientiert ausrichten, Rothenburg o. d. Tauber 1/2017
  • Von Smart Farming zu Smart Consumption – Geschäftsprozesse und -modelle im Zeitalter der Digitalisierung, Buerke,G. /Reger-Wagner, K., Bad Mergentheim 11/2017
  • Strategisches Marketing
  • Marktforschung
  • Produktentwicklung und Designmanagement
  • Kommunikation und Markenmanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Unternehmensgründung und -führung
  • E-Commerce und Usability Engineering
  • Nachhaltigkeit/CSR
  • Assistent am Lehrstuhl für Distribution und Handel der Universität Münster
  • Marketingleiter eines international tätigen Unternehmens der Möbelindustrie
  • Geschäftsführer Marketing und Vertrieb eines mittelständischen Unternehmens der Möbelindustrie
  • Seit 1994 an der EAH Jena, seit 2000 Prodekan
     
  • Buerke: Planung und Durchsetzung von Vertriebsinnovationen – dargestellt am Beispiel der Lieferantenabteilung; Schriften zu Distribution und Handel (Hrsg. Ahlert), Band 3, 1988
  • Beibst/Buerke/Heyne: Neue Chancen durch Regionenmarketing; In: Schmengler/Fleischer (Hrsg.), Jahrbuch Marketing-Praxis 1999
  • Buerke: Auto + Service GmbH: Nischenkonzepte im Gebrauchsgütermarketing (Fallstudie); In: Pepels (Hrsg.), Marketing Casebook II, 2000
  • Buerke/Watzka: Motivation ohne Zusatzkosten; In: Personal, 56 Jg., 12/2004, S. 6 - 10
  • Buerke/Gerlach: Versandhandel und Usability Testing; In: H. Schröder/ R. Olbrich/ P. Kenning/ H. Evanschitzky (Hrsg.), Distribution und Handel in Theorie und Praxis: Festschrift für Prof. Dr. Dieter Ahlert, Wiesbaden 2009, S. 409 - 430
  • Buerke: Innovationslabore für kleine und mittlere Unternehmen; In: H. Haase/ A. Lautenschläger (Hrsg.), Beiträge zur Innovations- und Gründungsforschung Bd.1, Jena 2011, S. 121 - 139
  • Buerke: Ausgewählte Aspekte zur Corporate Social Responsibility bei deutschen Großunternehmen und Nachhaltigkeit bei produzierenden KMU in Sachsen und Thüringen; Wirtschaftswissenschaftliche Schriften,  Reihe: Marktorientierte Unternehmensführung, Heft 1, 2012
  • Buerke et al.: Auszubildende im Handwerk: Eine empirische Studie in der Region Jena; Wirtschaftswissenschaftliche Schriftenreihe des Fachbereiches Betriebswirtschaft der Fachhochschule Jena, Heft 4, 2012
  • Buerke: The role of innovation consulting for small and medium sized companies; In: University of Wismar, Germany (Hrsg.), Proceedings of the 6th International Conference on Engineering and Business Education 2013
  • Buerke: Webgestützte Innovationsentwicklung – Webbasierte Tools zur Bewältigung des “Fuzzy Front End”; In: G. Hofbauer/ A. Patloch/ M. Stumpf (Hrsg.), Marketing in Forschung und Praxis, Berlin 2013, S. 71 - 82
  • Buerke/Reger-Wagner: Marktforschung im Bereich Social Media; In: G. Hofbauer/ A. Patloch/ M. Stumpf (Hrsg.), Marketing in Forschung und Praxis, Berlin 2013, S. 159 – 180
  • Burns/Gupta/Buerke: Sentiment toward Marketing: A Comparison of German and U.S. Students, in: International Journal of Commerce and Management, 25 (1) 2015, p. 21-37
  • Magerhans/Buerke: Gesundheitsfördernde Innovationen mit Functional Food; in W. Pepels, Fallstudien zum Marketing, Herne 2015, S. 17 – 52
  • Reger-Wagner/Buerke: Neue Materialien als Innovationstreiber am Beispiel der BMW-i-Serie; in W. Pepels, Fallstudien zum Marketing, Herne 2015, S. 89 – 117
  • Buerke: Bausteine einer Design-Strategie am Beispiel von Kahla/Thüringen Porzellan; in W. Pepels, Fallstudien zum Marketing, Herne 2015, S. 313 – 329
  • Buerke: Marktforschungsmethoden für Innovationen und Produktverbesserungen, Wirtschaftswissenschaftliche Schriften Heft 3/2016, Fachbereich Betriebswirtschaft, Ernst-Abbe-Hochschule Jena